Ökologisch und vegan anbauen

Veganer
Ökolandbau

Transformation des Ernährungssystems durch Entwicklung und Erhöhung des Beitrags des biozyklisch-veganen Anbaus

Vernetzungstagung

Am 08. & 09. Oktober 2022 trafen sich im Ka Eins im Ökohaus in Frankfurt/Main verschiedenste Akteurinnen und Akteure rund um den veganen Ökolandbau und entlang der biozyklisch-veganen Wertschöpfungskette zur Weiterbildung und Vernetzung.

Dieses Projekt wird gefördert durch:

Warum veganer Ökolandbau?

In der Debatte um die Nachhaltigkeitsdefizite im globalen Landwirtschafts- und Ernährungssystem wird zwei Teilbereichen, dem Ökolandbau und einer pflanzenbasierten Ernährungsweise, besonders hohe Lösungspotentiale zugesprochen.

Das Projekt

Erfahren Sie hier mehr über die Ziele sowie den zeitlichen Ablauf des Projekts VegÖL

Projektteam

ANJA BONZHEIM

Projektleitung

Anja lebt in der Nähe von Marburg (Hessen) und studierte Ökolandbau und Vermarktung sowie Öko-Agrarmanagement an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE). 

ALINA GIESEKE

Projektassistenz

Alina studierte Ökologische Agrarwissenschaften an der Universität Kassel (Witzenhausen) und Human-Animal Interactions (Mensch-Tier Beziehungen) mit einem Schwerpunkt in Tierethik. 

Aktuelles

Aktuelles
veganer-oekolandbau

Projektverlängerung zur BIOFACH 2023

Auch 2023 wird der Förderkreis wieder mit einem Messestand an der BIOFACH in Nürnberg, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, teilnehmen. Die Messe findet vom 14. – 17. Februar 2023 statt. Dafür wurde das VegÖL-Projekt extra bis Ende Februar 2023 verlängert. Zusammen mit biozyklisch-veganen Partnern und Partnerinnen organisiert das VegÖL-Team gerade einen Gemeinschaftsstand, um die biozyklisch-vegane Produktpalette

Aktuelles
veganer-oekolandbau

Zukunftsweisende Begegnungen auf der Biozyklisch-veganen Vernetzungstagung

Vegan vom Feld bis zum Teller: Zukunftsweisende Begegnungen auf der Biozyklisch-veganen Vernetzungstagung Am 8. und 9. Oktober 2022 trafen sich im Ka Eins im Ökohaus in Frankfurt/Main verschiedenste Akteurinnen und Akteure rund um den veganen Ökolandbau und entlang der biozyklisch-veganen Wertschöpfungskette zur Weiterbildung und Vernetzung. Eingeladen hatte der Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e.V., der Ökolandbau ohne

Aktuelles
veganer-oekolandbau

Einladung zur Biozyklisch-veganen Vernetzungstagung

Einladung zur Biozyklisch-veganen Vernetzungstagung Im Rahmen des Verbändevorhabens des Umweltbundesamtes „Transformation des Ernährungssystems durch Entwicklung und Erhöhung des Beitrags des biozyklisch-veganen Anbaus“ (VegÖL) wird am 8. und 9. Oktober 2022 die erste Vernetzungstagung rund um den biozyklisch-veganen Anbau im Ökohaus in Frankfurt/Main stattfinden. Alle Informationen rund um die Tagung, die Anmeldung und das Programm entnehmen

Aktuelles
veganer-oekolandbau

Neue Infomaterialien im Projekt VegÖL erschienen

Neue Infomaterialien im Projekt VegÖL erschienen Ab sofort stehen alle neuen Infomaterialien, welche in Arbeitsphase 2 des VegÖL-Projekts entstanden sind, auf unserer Projektwebsite zur Verfügung. Die Infomaterialien umfassen: Erzeugung: E-Learning-Kurs, Praxisfilm und Anbauleitfaden für Interessierte Landwirte und Landwirtinnen Verarbeitung: Factsheet Verarbeitung und aktualisierte Kennzeichnungstabelle für biozyklisch-vegane Verarbeitungsprodukte Handel: Factsheet Handel, Produktliste und Saisonkalender für biozyklisch-vegane

Neue Masterarbeit im VegÖL-Projekt veröffentlicht

Neue masterarbeit im VegÖL-projekt veröffentlicht Hannes Siebert hat erfolgreich seine Masterarbeit mit dem Titel „Analyse von Herausforderungen und Chancen bezüglich der verstärkten Etablierung biozyklisch-veganer Produkte in der Verarbeitung mithilfe leitfadengestützter Expert:inneninterviews“ verteidigt. Für seine Masterarbeit hat Hannes von Juli 2021 bis Januar 2022 im VegÖL-Projekt mitgearbeitet und war dort für den Bereich der Verarbeitung zuständig.

Aktuelles
veganer-oekolandbau

Save the Date: Biozyklisch-Vegane Vernetzungstagung vom 8. bis 9. Oktober in Frankfurt am Main

Save the Date: Biozyklisch-Vegane Vernetzungstagung vom 8. bis 9. Oktober 2022 in Frankfurt/Main   Mit Freude teilen wir mit, dass dieses Jahr im Rahmen des Verbändevorhabens des Umweltbundesamtes “Transformation des Ernährungssystems durch Entwicklung und Erhöhung des Beitrags des biozyklisch-veganen Anbaus” (VegÖL) vom 8. bis 9. Oktober eine Vernetzungstagung rund um den biozyklisch-veganen Anbau stattfinden wird.   Die Veranstaltung, die im Ökohaus in Frankfurt am Main durchgeführt werden wird, ist für

Termine

Scroll to Top